Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Silvia & Heinrich Blumer, NeueZeit Akademie, Ausgabe 4.2016

Anmeldung für Seminare und Ausbildungen Seminare und Ausbildungen bis 3 Tage Dauer:

Die Teilnehmer erhalten eine schriftliche Anmeldebestätigung mit Rechnung. Nach Eingang der Zahlung ist der Seminarplatz definitiv reserviert. Wird die Zahlung nicht innert Frist geleistet, wird der Ausbildungsplatz wieder freigegeben.

Ausbildungen ab 4 Tage Dauer:

Die Teilnehmer erhalten einen Ausbildungsvertrag im Doppel auf dem Postweg. Ein Exemplar ist an Silvia & Heinrich Blumer, NeueZeit Akademie unterzeichnet zu retournieren, damit die Anmeldung verbindlich wird.

Anmeldung für Therapiesitzungen:

Einzeltherapiesitzungen finden nach persönlicher Vereinbarung statt. Eine Terminabmeldung oder Terminverschiebung muss 24 Std. vor Sitzungsbeginn stattfinden, ansonsten ist die Sitzung zu bezahlen.

Zahlungsbedingungen Seminare:

Zahlbar innert 14 Tagen nach der schriftlichen Anmeldebestätigung.

Ausbildungen:

Zahlbar gemäss Ausbildungsvertrag.

Therapiesitzungen:

Barzahlung.

Lieferungen:

Zahlbar innert 14 Tagen.

Abmeldung vor Beginn bei Seminaren und Ausbildungen bis 3 Tage Dauer:

Kann ein bereits bezahltes Seminar nicht besucht werden, ist dies der Silvia & Heinrich Blumer, NeueZeit Akademie umgehend schriftlich mitzuteilen. In diesem Fall erfolgt eine Gutschrift über den gesamten Seminarbetrag. Diese Gutschrift kann für Seminare innerhalb eines Jahres eingelöst werden. Wird die Gutschrift nicht innert Frist eingelöst, verfällt diese. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen erfolgt keine Gutschrift oder Rückerstattung.

Abmeldung vor Beginn bei Ausbildungen ab 4 Tagen Dauer:

Nach Unterschrift des Ausbildungsvertrages werden je nach Abmeldezeitpunkt folgende Beträge fällig:
- bis 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn: 30 % der Ausbildungsgebühr
- Weniger als 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn: 100 % der Ausbildungsgebühr

Versäumte Ausbildungsmodule:

Versäumte Ausbildungsmodule infolge Krankheit, Unfall oder wichtigen persönlichen Angelegenheiten können im nächsten Lehrgang und nach Absprache mit der Ausbildungsleitung kostenlos nachgeholt werden.

Abbruch eines Seminars oder einer Ausbildung:

Bei einem Abbruch durch den Teilnehmer besteht kein Anspruch auf Rückerstattung oder Erlass der Ratenzahlungen. In begründeten Fällen kann die Ausbildungsleitung einem Abbruch der Ausbildung mit Teilrückerstattung oder Teilerlass der Ratenzahlungen zustimmen. Bei einem Abbruch infolge Krankheit oder Unfall besteht die Möglichkeit, nach Absprache mit der Ausbildungsleitung, im nächsten Lehrgang oder Seminar die versäumten Ausbildungstage nachzuholen.

Seminar-/ Ausbildungsausschluss:

Die Silvia & Heinrich Blumer, NeueZeit Akademie behält sich vor, in begründeten Fällen einzelne Teilnehmende aus einem Seminar oder einer Ausbildung auszuschliessen. Noch nicht besuchte und schon bezahlte Seminartage oder Ausbildungsmodule werden erstattet.

Seminar-/ Ausbildungsorganisation:

Die Silvia & Heinrich Blumer, NeueZeit Akademie behält sich das Recht vor, in begründeten Fällen Seminare oder Ausbildungen zeitlich zu verschieben oder zusammenzulegen. Bei geringer Teilnehmerzahl können Seminare und Ausbildungen in Kleingruppen mit reduzierter Ausbildungszeit durchgeführt werden. Bei ungenügender Teilnehmerzahl können Seminare und Ausbildungen abgesagt werden. In diesem Fall werden schon bezahlte Seminar- und Ausbildungsbeiträge zurückbezahlt. Die Seminare und Ausbildungen werden durch die Schulleitung oder in begründeten Fällen durch weitere qualifizierte Lehrkräfte abgehalten.

Seminar- und Ausbildungsdokumentation:

Die Seminar- und Ausbildungsunterlagen sind im Preis inbegriffen. Das Urheberrecht für die Seminar- und Ausbildungsunterlagen liegt bei Silvia & Heinrich Blumer, NeueZeit Akademie. Folgende Nutzung der Unterlagen ist erlaubt: Persönliche Nutzung durch den Teilnehmer für seine eigene therapeutische Tätigkeit, sowie die Nutzung und Weitergabe im persönlichen Umfeld. Folgende Nutzung der Unterlagen ist nicht erlaubt: Die Nutzung der Unterlagen für eigene Ausbildungen, ausser der Teilnehmer besucht eine Ausbildung, welche die Nutzung der Unterlagen explizit erlaubt, wie Z.B. Reiki-Lehrer oder Spiritueller Lehrer. Ebenfalls nicht erlaubt ist die entgeltliche oder unentgeltliche Weitergabe an dritte Personen. Im Zweifelsfall ist die Erlaubnis der Schulleitung einzuholen.

Diplomarbeit bei Ausbildungen:

Die Diplomarbeit ist entsprechend den Vorgaben zu gestalten und termingerecht einzureichen. Für die Beurteilung der Diplomarbeit und das Diplom wird der vereinbarte Betrag in Rechnung gestellt. Konnte ein Modul nicht besucht werden, ist dieses im nächsten Lehrgang nachzuholen. In diesem Fall wird das Diplom erst nach dem Besuch aller Module ausgestellt. Im Falle von Teilabsenzen während eines Moduls entscheidet die Ausbildungsleitung über das weitere Vorgehen. Verzichtet der Teilnehmer auf die Diplomarbeit wird ein Ausbildungs-Zertifikat ausgestellt.

Eigenverantwortung / Gesundheit / Besuch weiterer therapeutischer Ausbildungen:

Der Seminar- und Ausbildungsteilnehmer bringt Eigenverantwortung und die Bereitschaft für einen persönlichen Wachstumsprozess in der Ausbildungsgruppe und nötigenfalls in einzelnen Therapiesitzungen mit. Die Teilnehmer informieren die Ausbildungsleitung vor Ausbildungs-/ Seminarbeginn, sowie während den Ausbildungen und Seminaren über gesundheitliche und psychische Beschwerden, über Suchtverhalten, Drogenkonsum und über die Einnahme von Medikamenten. Unterbleibt diese Meldung, kann der Teilnehmer ohne Anspruch auf Rückerstattung bereits geleisteter Zahlungen per sofort aus dem Seminar oder der Ausbildung ausgeschlossen werden. Die Teilnehmer informieren die Ausbildungsleitung vor Ausbildungsbeginn, sowie während der Ausbildung über gleichzeitig geplante oder besuchte therapeutische Ausbildungen. Unterbleibt diese Meldung behält sich die Ausbildungsleitung vor, den Teilnehmer ohne Anspruch auf Rückerstattung aus der Ausbildung auszuschliessen.

Versicherung:

Für alle von der Silvia & Heinrich Blumer, NeueZeit Akademie organisierten und / oder durchgeführten Seminare und Ausbildungen ist jegliche Haftung für entstandene Schäden aller Art ausgeschlossen. Die Teilnehmenden sind selbst für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich. Für Diebstahl und Beschädigung von Gegenständen der Teilnehmenden während Seminaren und Ausbildungen kann die Silvia & Heinrich Blumer, NeueZeit Akademie nicht haftbar gemacht werden.

Neuezeit-Shop