Spirituelle Seelenschule

Ausbildung Spirituelle Seelenschule 2023 vom 4. März bis 3. Dezember

Aus der Tiefe deiner Seele erwacht deine Stärke, um für dich aufzustehen, gesunde Beziehungen zu leben und deinen Weg zu gehen.

Jahresausbildung mit Beginn am 4. März 2023

Für wen ist diese Spirituelle Seelenschule?

Die Ausbildung Spirituelle Seelenschule richtet sich an all jene, die sich für die Essenz der Seele interessieren. Während dieses Jahres durchläufst du einen tiefgreifenden Heilungs- und Wachstumsprozess.

Du erfährst und erkennst dich in intensiver Verbindung mit deiner Seele als liebenden Menschen, der in sich und in anderen Menschen das Beste hervorbringen möchte.

Download Flyer


Was ist die Essenz der Seele?

Die Seele ist unser inneres lichtvolles Wesen, das sich durch Licht, Lebendigkeit, Kommunikation, Empathie, Freude, Leidenschaft, Kreativität und Liebe ausdrücken will. Die Seele inkarniert sich im Menschen und bildet die Persönlichkeit aus.

Die Seele bedient sich des Geistes, 

um Lebensabsichten und Lebensmotivationen zu schöpfen und um sich im denkenden und handelnden Menschen zu manifestieren. Dabei werden wir in der Kindheit stark geprägt von den Werten und dem Verhalten unserer Herkunftsfamilie. So beginnen wir uns anzupassen und natürliche Lebensäusserungen zu unterdrücken und verdunkeln so das Licht unserer Seele.

Die Seele will im Hier und Jetzt leuchten und leben. 

Also gilt es die Schleier aufzudecken und sich ihrer zu entledigen. Dazu braucht es Anleitung, Ausdauer, Wissen und Werkzeuge. 

Mit Meditation, Channeling und Heilhypnose üben wir Achtsamkeit sowie die Wirkung heilender und kraftvoller Bilder und Worte. Um in die eigene Identität Klarheit und Stabilität zu bringen und um in der Lage zu sein, gesunde wertvolle Beziehungen zu leben, bekommst du einen erweiterten Blick auf das System der Herkunftsfamilie und der Partnerschaft. So siehst du das ganze Bild.

Download Flyer

Schau dir unser Video mit Feedbacks unserer TeilnehmerInnen an...

 

Nächster Beginn: 4. März 2023

Daten Lehrgang 2023, einmal im Monat jeweils Samstag und Sonntag.

Meditation, die Reise zu dir selbst4.3 - 5.3.23
Bachblüten – heilende Begleiter der Seele31.3 - 2.4.23; 
3 Tage
Heilhypnose – Worte & Bilder mit Heilkraft6.5 - 7.5.23
Erlange neue Lebenskraft durch Rebirthing3.6 - 4.6.23
Hypnose und Rebirthing in der Tiefe deiner Seele1.7 - 2.7.23
Kommunikation mit der Geistigen Welt, Channeling26.8 - 27.8.23
Die Familie erkennen, um frei zu werden16.9 - 17.9.23
Gesunde Beziehungen – Wachstum der Seele4.11 - 5.11.23
Partnerschaft und Sexualität2.12 - 3.12.23


Aufbau der Ausbildung:

9 Ausbildungsmodule einmal im Monat, jeweils Samstag und Sonntag. 
Ausbildungszeiten: Samstag 9.00 – 17.30 und Sonntag. 9.00 – 16.30
Das 2. Modul beginnt bereits am Freitag um 9.00 und endet am Sonntag um 14.00.

Du kannst auch nur die ersten 5 Module im Rahmen der Grundausbildung Hypnosetherapie besuchen.

Ausbildungsleitung: 

Heinrich Blumer und für die Bachblüten Silvia Blumer

Ausbildungskosten:

Ausbildungskosten Fr. 5900.–
Rabatte / Raten: Fr. 300.-/ 200.-/ 100.- bei Zahlung des Gesamtbetrages 3 / 2 / 1 Monat vor Beginn.
Weitere Zahlungsoption: Zahlung in 10 Monatsraten von Fr. 590.–
Inbegriffen sind ausführliche Ausbildungsunterlagen und die Pausenverpflegung.

Persönliche Eignung und Teilnahmebedingungen:

Offen für einen Wachstumsprozess in der Ausbildungsgruppe.
Persönliche Stabilität und Verantwortungsbewusstsein.
Reiki 1 Seminar. Du kannst das Reiki 1 Seminar auch zu Beginn der Ausbildung besuchen.

Diplom:

Du kannst ein Diplom für das Leiten von Meditationen, Heilhypnosen oder Rebirthings erlangen. Voraussetzung dafür ist eine vertiefte Auseinandersetzung mit dem Ausbildungsthema und das Einreichen einer Anzahl durchgeführter Fälle. Während der Diplomarbeit wirst du durch Heinrich Blumer betreut. Die Kosten für die Diplomarbeit und das Diplom betragen Fr. 500.-

Vertiefung, Weiterbildung und Supervision:

- Möglichkeit zur persönlichen Supervision und Fallbesprechung.
- Möglichkeit zur Einzeltherapie.

Nächste Termine und Anmeldung