Silvia Blumer

Silvia Blumer

Mein Werdegang

Ich bin am 7. April 1966 im Zeichen des Widders mit viel Leidenschaft, Liebe und Impulskraft in dieses Leben geboren.

Ich dachte lange, dass ich eine gute und behütete Kindheit hatte, obwohl meine Gedanken und Gefühle anderes erzählten. Ich entwickelte immer mehr körperliche Symptome und obwohl ich in meiner schulischen, später beruflichen und privaten Laufbahn erfolgreich war, waren in meiner inneren mentalen Welt chaotische, schmerzhafte und verstörende Szenarien.
Das waren `normale` Zustände für mich und ich habe auch niemandem darüber erzählt, da ich gar nicht fähig war, darüber zu sprechen. 

Körperlich suchte ich Hilfe in diversen Körpertherapien und in der Alternativmedizin, was mir sehr gut tat und hilfreich war. Nach einer intensiven Reiki-Behandlung fühlte ich mich so leicht und lebendig wie schon lange nicht mehr.

Ich entwickelte Stärke und Bereitschaft mich Schritt für Schritt zu öffnen, mich Schwierigem zu stellen, meine inneren Dämonen anzuschauen und therapeutische Hilfe anzunehmen. 

Daraus wurden lange Jahre der Suche, der Erfüllung, der schmerzhaften Bewältigung meiner Vergangenheit, der fortschreitenden Heilung und meiner beruflichen Neuorientierung. 

Arbeitsfeld

Mit all diesen eigenen Erfahrungen und Ausbildungen biete ich Menschen seit 2002 meine therapeutische Hilfe an. 
Seit 2003 geben mein Mann Heinrich und ich Reiki Seminare, Kurse und Ausbildungen für persönliche Weiterentwicklung und Spiritualität.

Ich empfinde tiefe Dankbarkeit für die Menschen, die zu uns kommen und willig sind, das Beste in sich hervorzubringen. 

All diese Herausforderungen motivieren mich stetig weiter zu forschen und zu wachsen. 

Mein Spiritueller Weg

Seit ich 20 Jahre alt bin gehe ich einen spirituellen Weg, der sich an der christlichen Mystik, der indischen Philosophie, der Theosophie, der HUNA Lehre, dem Reiki System und der buddhistischen Tara- und Dakini Praxis orientiert. Mich immer wieder auf die höchsten menschlichen Werte wie Liebe, Mitgefühl, Freude und Grossmut zu beziehen und damit täglich zu praktizieren halten mich wach und lebendig. Ich habe und hatte wunderbare Lehrerinnen und Lehrer, denen ich zutiefst dankbar bin für ihre Begleitung und ihren unermüdlichen Einsatz für das Gute und Lichtvolle. Sie sind mir ein Vorbild und erinnern mich immer wieder daran, wie wertvoll das menschliche Leben ist und wie das grösste Wachstum durch Beziehungen stattfindet. 

Meine Ausbildung / Weiterbildung

  • Matura und Ausbildung zur Primarlehrerin
  • Langjährige Tätigkeit als Primarlehrerin in Zürich
  • Reiki Ausbildnerin, Maya Schnorf
  • Lebensberatung, Kurt Tepperwein
  • Heilhypnose- und Rückführungstherapie, Maya Schnorf und Alexander Gosztony
  • Rebirthing und natürliche Geburt, Maya Schnorf und andere
  • Meditationsleitung und Traumtherapie, Maya Schnorf und Ortrud Grön
  • Aura Soma Beratung, Elisabeth Manz
  • Diverse therapeutische und persönlichkeitsbildende Weiterbildungen
  • Kontinuierliche Weiterbildung in Crucible Neurobiologischer Therapie bei Dr. David Schnarch, seit 2017
  • Fortlaufende Supervision und Intervision in Paartherapie

Silvia Privat

Ich bin ein sehr engagierter Mensch mit einer starken inneren visionären Kraft. Ich mag es schön und gemütlich, ich mag es dynamisch und lebendig. Ich mag Menschen, Paare und Kinder. Ich mag Hunde, Pferde, den Panda und den Schneeleoparden. Ich liebe das Reisen und habe noch einige Pläne. Ich erhole mich in den Bergen beim Wandern, Skifahren und Langlaufen. Ich liebe Schwimmen, Musik und Tanzen. Ich bin zuhause in unserem wunderschönen Berghaus in Pany im Prättigau, es ist mein Kraftort.